bloadr.

Impressum

Jolanta Wattrodt
Liebigstraße 87
51373 Leverkusen

Tel. 0214 / 40 00 417
Fax: 3222 / 99 80 368
Email: info@bloadr.com

Umsatzsteuer-ID-Nr. DE 252126659

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Abs. 2 RStV

Mike Wattrodt
Liebigstraße 87
51373 Leverkusen


Allgemeine Geschäftsbedingungen „bloadr.com“

Präambel

Bloadr.com bietet dem Nutzer die technischen Voraussetzungen eine große Anzahl von Bildern oder sonstige Inhalte einfach und schnell auf den Internetplattformen „Facebook“, „Tumblr“, „Twitter“, „Instagram“, „EyeEm“ und „Pinterest“ hochzuladen. Hierfür lädt der Nutzer die Inhalte hoch und wählt die entsprechende Plattform für die Veröffentlichung aus. Bloadr.com leitet die Inhalte an die genannten Internetplattformen weiter. Eine Anmeldung des Nutzers ist für die Nutzung von Bloadr.com nicht erforderlich.

Die Nutzung von bloadr.com erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung. Entgegenstehende oder abweichende Bedingungen erkennt bloadr.com nicht an, es sei denn bloadr.com hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

Die Nutzung von bloadr.com ist ausschließlich zu privaten, nicht-kommerziellen Zwecken erlaubt.

Vertragsschluss und Kündigung

Bloadr.com bietet dem Nutzer die kostenlose Nutzung seiner Software an. Bloadr.com nimmt das Angebot des Nutzers durch Weiterleiten der Bilder oder sonstigen Inhalte auf andere Plattformen an. Mit Annahme des Angebots kommt ein Vertrag über die kostenlose Nutzung von Leistungen zustande, der das Einstellen und anschließende Weiterleiten von Bildern oder sonstigen Inhalten vorsieht. Bloadr.com ist jederzeit berechtigt, das Angebot des Nutzers abzulehnen.

Das Angebot von Bloadr.com darf nicht von Personen unter 13 Jahren genutzt werden.

Der Vertrag beginnt mit Vertragsschluss und läuft unbefristet. Der Vertrag kann von beiden Seiten ohne Einhaltung von Fristen durch Zugang eines Kündigungsschreibens per Brief, Fax oder E-Mail an info@bloadr.com jederzeit gekündigt werden.

Das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn der Nutzer gegen gesetzliche Verbote verstößt.

Tarife

Bloadr.com bietet die Nutzung der Software vollständig kostenlos an.

In naher Zukunft wird es eine kostenpflichtige „Pro-Version“ geben, die den Nutzern noch mehr Möglichkeiten eröffnen wird. Hierüber wird Bloadr.com seine Nutzer frühzeitig und umfassend informieren.

Haftungsbeschränkung und Verfügbarkeit

Bloadr.com übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Bilder oder sonstigen Inhalte, die über bloadr.com auf andere Plattformen hochgeladen werden.

Bloadr.com haftet darüber hinaus nicht für sonstige Leistungsstörungen und Rechtshandlungen, die in irgendeiner Weise auf den Plattformen durchgeführt werden oder auftreten. Bloadr.com ist an Vertragsverhältnissen der Nutzer mit den anderen Plattformen, auf denen die Bilder oder Informationen hochgeladen werden, in keiner Weise beteiligt.

Gegenüber Nutzern, die keine Verbraucher sind, haftet bloadr.com für Schäden nur wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und wenn bloadr.com oder ihren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit besteht keine Haftung für den Ersatz mittelbarer Schäden, insbesondere für entgangenen Gewinn. Im Übrigen ist die Haftung auf den typischen bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, es sei denn, es liegt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor.

Gegenüber Verbrauchern haftet bloadr.com nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, des Schuldnerverzugs oder der von bloadr.com zu vertretenden Unmöglichkeit der Leistungserbringung haftet bloadr.com jedoch für jedes schuldhafte Verhalten. Außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern, Mitarbeitern und sonstigen Erfüllungsgehilfen ist die Haftung von bloadr.com der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren typischen Schäden begrenzt.

Diese Haftungsausschlüsse gelten nicht im Falle der Übernahme ausdrücklicher Garantien durch bloadr.com und für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie im Falle zwingender gesetzlicher Regelung.

Bloadr.com übernimmt keinerlei Haftung für die Bilder und sonstigen Inhalte der Nutzer. Sobald Bloadr.com von einer Rechtsverletzung Kenntnis erlangt, wird Bloadr.com die rechtsverletzenden Inhalte unverzüglich löschen.

Der Nutzer stellt bloadr.com von sämtlichen Ansprüchen einschließlich Schadensersatzansprüchen frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegen bloadr.com wegen einer Verletzung ihrer Rechte durch die von dem Nutzer eingestellten Inhalte geltend machen. Der Nutzer übernimmt alle bloadr.com aufgrund einer Verletzung von Rechten Dritter entstehenden Kosten, einschließlich der für die Rechtsverteidigung entstehenden Kosten. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche von bloadr.com bleiben unberührt. Die vorstehenden Pflichten des Nutzers gelten nicht, soweit der Nutzer die betreffende Rechtsverletzung nicht zu vertreten hat. Werden durch den Nutzer Rechte Dritter verletzt, wird der Nutzer die vertragswidrige und/oder gesetzwidrige Nutzung nach Aufforderung durch bloadr.com sofort einstellen.

Bloadr.com bemüht sich das Internetportal ständig verfügbar bereitzuhalten. Trotz aller Sorgfalt kann jedoch die Datenkommunikation über das Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei bzw. jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Aus diesem Grund übernimmt bloadr.com weder für die ständige noch ununterbrochene Verfügbarkeit des Angebotes eine Haftung.

Lizensierung

Bloadr.com speichert die Bilder oder sonstigen Inhalte nur für die Vermittlung an die anderen Plattformen und vermittelt somit lediglich den Zugang dorthin. Der Nutzer ist allein für die von ihm auf den Servern von bloadr.com eingestellten Inhalte verantwortlich.

Wenn der Nutzer auf Servern von bloadr.com Bilder oder sonstige Inhalte zugänglich macht, räumt er damit bloadr.com unentgeltlich das einfache, räumlich unbeschränkte Recht zur Vervielfältigung und zur öffentlichen Zugänglichmachung im Zusammenhang ein. Der Nutzer ist für diese Inhalte selbst verantwortlich. Bloadr.com hat hierüber keine Kontrolle und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Eine Prüfung der von den Nutzern eingestellten Bilder oder sonstigen Inhalte durch bloadr.com findet nicht statt. Sollte bloadr.com Kenntnis von rechts-widrigen Inhalten erhalten, werden diese unverzüglich entfernt.

An der zur Verfügung gestellten Software bestehen Schutzrechte von bloadr.com oder Dritten. Soweit die Rechte Dritter bestehen, besitzt bloadr.com entsprechende Verwertungsrechte. Die Software ist urheberrechtlich geschützt. Der Rahmen für Vervielfältigung, Nutzung, Weitergabe, Änderung oder Wiedergabe des Inhalts der Software ist durch diese Vertragsbedingungen vorgegeben. Jede darüber hinaus gehende Verwendung bedarf der ausdrücklichen Einwilligung von bloadr.com.

Der Nutzer überträgt bloadr.com mit dem Hochladen von Bildern oder sonstigen Inhalten ein unentgeltliches, nicht ausschließliches, widerrufliches, nach Abrufmenge unbeschränktes, unterlizenzierbares und räumlich unbegrenztes Nutzungsrecht an den von dem Nutzer auf bloadr.com übertragenen Inhalten. Von dem Nutzungsrecht umfasst ist auch die Vervielfältigung, Verteilung, Übersendung, öffentliche Wiedergabe, Veröffentlichung oder sonstigen vergleichbaren Nutzung der übertragenen Inhalte.

Pflichten des Nutzers

Der Nutzer trägt die ausschließliche Verantwortung dafür, die Bilder und sonstigen Inhalte in Einklang mit sämtlichen nationalen und internationalen Gesetzen und Bestimmungen zu nutzen. Insbesondere verpflichtet er sich, bloadr.com nicht zur Verbreitung von Bildern oder sonstigen Inhalten zu nutzen, die gegen geltende Jugendschutzbestimmungen, Strafvorschriften oder gegen die guten Sitten verstoßen. Der Nutzer ist für sämtliche Vorgänge verantwortlich, die unter seiner Benutzerkennung getätigt werden.

Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die bei bloadr.com bereitgestellten Inhalte unterliegen dem Urheber- und Leistungsschutzrecht. Die Vervielfältigung, Verbreitung, öffentliche Zugänglichmachung, Einspeicherung und Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen, sowie andere Verwertungshandlungen, welche die gesetzlichen Ausnahmetatbestände nicht erfüllen, bedürfen der Einwilligung von bloadr.com oder – soweit es sich um Inhalte Dritter handelt – der Einwilligung des jeweiligen Rechteinhabers.

Datenschutz

Bloadr.com erhebt, verarbeitet und speichert die Daten der Nutzer unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Telemediengesetzes (TMG), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und aller sonstigen datenschutzrechtlich relevanten Vorschriften. Die Nutzer haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung ihrer gespeicherten Daten. Die Auskunft kann per Post, Fax oder email an info@bloadr.com erfragt werden.

Bloadr.com gibt die personenbezogenen Daten der Nutzer nicht ohne ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner, die zur Bereitstellung des Angebotes die Übermittlung der Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. Bloadr.com setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die gespeicherten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Bloadr.com weist jedoch in diesem Zusammenhang darauf hin, dass bei der Kommunikation per Email bzw. im Internet eine vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden kann.

Jeder Zugriff auf bloadr.com wird protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken.

Bloadr.com setzt Cookies zur Speicherung der persönlichen Einstellungen der Nutzer ein, um eine schnelle Bearbeitung der Anfragen zu gewährleisten. Der Nutzer kann das Einsetzen von Cookies selbst durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software unterbinden. In diesem Fall kann es jedoch sein, dass nicht alle Funktionen von Bloadr.com voll umfänglich genutzt werden können.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Gerichtsstand, Rechtswahl

Soweit der Nutzer nicht Verbraucher ist, liegt der Gerichtsstand für alle sich aus der Nutzung der Webseite www.bloadr.com ergebenden Rechtsstreitigkeiten in Leverkusen. Dasselbe gilt, wenn der Nutzer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

Soweit der Nutzer Verbraucher ist, gilt der gesetzliche Gerichtsstand.

Soweit der Nutzer nicht Verbraucher ist, wird die Geltung des deutschen Rechts unter Ausschluss des UN-Kaufrechts vereinbart. Für Verbraucher gilt diese Vereinbarung nur, wenn hierdurch nicht der Schutz entzogen wird, der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährt wird.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne aufgeführte Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam bzw. undurchführbar sein oder ihre Wirksamkeit oder Durchführbarkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt.

Stand: Juli 2013